Rosa Elefant.

9. August 2008 um 12:10 | Veröffentlicht in Heimat, Picture Book | 4 Kommentare
Schlagwörter: ,

Zum Thema „Kindheitserinnerungen“ mein rosa Elefant, der ich-weiß-nicht-wieviel Jahre alt ist. Fast so alt wie ich jedenfalls. Jetzt lebt er hier mit mir in Hamburg.

Advertisements

4 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Süß, wirklich süß. „Jetzt lebt er mit mir hier in Hamburg.“ Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Stofftiere (wahrscheinlich auch Fahrräder) ein Eigenleben haben. (Nein, ich bin kein Stofftier! Oder vielleicht doch?) Irgendwo im Feuilleton habe ich mal etwas über die Infantilisierung der Erwachsenenwelt gelesen, aber ich halte das für ein Gerücht. Vielleicht gibt es ja gar keine Erwachsenenwelt.

  2. ad Grenzquell: Naja, ich herze ihn nicht täglich. Ich habe ihn erst kürzlich zu mir genommen.

    Davon unabhängig will ich mich von einem gewissen Jungbleiben jedoch nicht freimachen.

  3. Ach nein, ich habe / hatte (finde ihn eben nicht) auch und zwar in blau. Mitgenommen aus meiner Kindheit. Ihn zu sehen ist ja witzig ;))
    Ich muss mal bei Gelegenheit meine Schränke durchwühlen.

  4. ad Isyndra: in unserer Familie gab es auch noch einen in blau. Was ich nach all den Jahren ein bißchen ernüchternd fand, war, daß auf dem kleinen Zettelchen „Baby Club C&A“ draufsteht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: