Ferry ‚cross the Mersey

9. Juni 2009 um 21:09 | Veröffentlicht in Starstruck, Städtereisen | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , ,

I like it, I like it. Took the Ferry ‚cross the Mersey today. Fuhr nach Hoylake und stand ploetzlich am Meer (glaube zumindest, dass es das Meer war). Sehr schoen. Wunderbare Luft.

Auf der Faehre erzaehlte mir ein alter, sehr kleiner, hutzeliger Mann, dass er nicht versteht, warum sie dort im U-Boot-Museum ein deutsches u-Boot ausstellen, wo sie doch frueher alles getan haben, um ebendiese deutschen U-Boote loszuwerden. Er hat dort frueher selbst U-Boote gebaut. (Es gibt doch Liverpudlians, die sprechen.)

Habe danach noch Eleanor Rigby getroffen, war … ueberall, was in der Mathew Strreet mit dem Cavern und den Beatles zu tun hat. Besonders schoen war Ale und Scampi & Chips im Philharmonic Dining Room. dem schoensten Pub der Welt. Nein, Englands. Immerhin. John Lennon war auch gerne da. Auch im Ye Cracke, wo ich ein Kirschale trank und er seine erste Frau Cynthia zum ersten Date ausfuehrte und lebenslanges Hausverbot hatte (nicht deswegen).

Morgen folgt Beatles-Bus-Tag mit Magical Mystery Tour. Freu mich schon.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: