Lesen

2. Oktober 2008 um 11:24 | Veröffentlicht in Was weiß ich | 1 Kommentar
Schlagwörter: , ,

Hm, es fällt mir nicht so ganz leicht, hier wieder einen Anfang zu finden. Ich habe in der Zwischenzeit meinen Uniabschluß gemacht und versuche derzeit, mich wieder in die Realität einzufinden. Nun bin ich schon bei Maya und Sari über ein Bücherstöckchen gestolpert. Vielleicht ist das ein guter Einstieg, weil ich mich so fürchterlich darüber freue, daß ich nach über einem Jahr endlich wieder Bücher lesen kann, die nicht wissenschaftlich sein müssen. Es wartet noch ein ganzer Haufen Bücher auf mich, auf die ich mich freue.

Gebunden oder Taschenbuch? Als arme Schülerin und Studentin habe ich mich Zeit meines Lebens sehr mit dem Taschenbuch angefreundet. Ich schleppe Bücher auch oft mit mir rum, und dafür sind Taschenbücher ja da. Aber gebundene Bücher mag ich auch gern.

Continue Reading Lesen…

„Lesen Sie noch ermäßigt?“

16. April 2008 um 14:02 | Veröffentlicht in Sprache, Was weiß ich | 2 Kommentare
Schlagwörter: ,

… wurde ich heute in der Stadtbibliothek gefragt, als ich meinen Büchereiausweis verlängern wollte. Tatsächlich erhalte ich wegen Studentinseins eine nicht unerhebliche Ermäßigung auf die Jahresnutzungsgebühr. Das ermäßigte Lesen hatte sich bislang bei der Lektüre glücklicherweise nicht bemerkbar gemacht.

Lady-kinkling møter Lars S. Christensen

20. November 2007 um 0:56 | Veröffentlicht in Sprache, Starstruck | 1 Kommentar
Schlagwörter: , ,

Vorige Woche waren im Hamburger Literaturhaus Nordische Literaturtage, wie ich zufällig einem Plakat an der U-Bahn-Station entnahm, und … mein Lieblingsschriftsteller Lars Saabye Christensen sollte auch dort lesen! Ein Traum, begleitete mich doch eines seiner Bücher während meiner ganze Jugend. Ich kaufte sofort eine Karte und legte mir einen norwegischen Satz zurecht, um ihm zu sagen, wie toll ich sein Buch fand. Continue Reading Lady-kinkling møter Lars S. Christensen…

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.